Highschool Girls

Filme
Datum: Donnerstag, 1. März 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Highschool Girls

dF, 35 mm

Die schärfere Fassung von Jürgen Enz’ Film “Verbotene Spiele auf der Schulbank” (weitere Informationen siehe dort). Er drehte von vielen seiner Werke Soft- und Hardcore-Fassungen. Wobei er selbst die Softversionen bevorzugt und angab, die harten Fassungen nur aus kommerziellen Gründen erstellt zu haben. Dennoch sicher sehr interessant, mal vergleichen zu können.

Im Rahmen unseres Jürgen-Enz-Specials!

Der 1941 geborene Jürgen Enz, über den selbst im allwissenden Internet nur wenige Infos zu finden sind, ist einer der eigenwilligsten deutschen Sex- und Porno-Regisseure.

Enz seziert kleinbürgerliche Sexfantasien mit einer Präzision, die fasziniert und bisweilen auch durchaus schmerzt. Ob beabsichtigt oder unfreiwillig, sei dahingestellt, auch wenn einiges für letzteres spricht. Dennoch: Wäre Rainer-Werner Fassbinder jemals gezwungen gewesen, mit etwas „Humor“ garnierte Schulbank-Pornos zu drehen, das Ergebnis hätte wohl ähnlich ausgesehen.

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 1. März 2018 21:15