Die Sex-Spelunke von Bangkok

Filme
Vergangenes Datum: Donnerstag, 15. Februar 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Film zum Valentinstag

Die Sex-Spelunke von Bangkok

CH 1974, 60 Min., dF, 35mm, R.: Erwin C. Dietrich, Paul Grau, D.: Martina Domingo, Chien Yu, Michel Jacot, Eric Falk, Monika Rohde

In einer zwielichtigen Kneipe in Bangkok lernen europäische Spießer die "frivole Seite" des Sex kennen. Filmische Wunschfantasien aus der Schweizer Dietrich-Werkstatt, in einer Produktion, die, angereichert mit dummen Dialogen, Sex als bloße Konsumware zu verkaufen versucht. (Filmdienst)


„In teewurstfarbenen Teutonismen poetisiert Dietrich darin die Kulturtechnik des Sextourismus, die er in hypnotisch-repetitiven und mitunter schier endlosen Striptease-Stillleben porträtiert.“
(Jochen Werner)

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 15. Februar 2018 21:15
  • Mittwoch, 14. Februar 2018 21:15