Todesgrüße aus Shanghai

Filme
Datum: Samstag, 9. Dezember 2017 23:15

Einzelticket:
6 Euro

Todesgrüße aus Shanghai

Fist of Fury, Hongkong 1972, 95 Min., dF, 35mm, R.: Lo Wei, D: Bruce Lee, Tien Feng, Nora Miao

Bruce Lee gilt als die Martial-Arts-Legende der letzten Jahrzehnte. Trotz seiner kurzen Filmkarriere sowie seines überraschenden Todes zählt er selbst heute noch zu den absoluten Stars des Genres. Seine Filme sind längst Kult und gelten als Meilensteine des asiatischen Kinos. Einer seiner erfolgreichsten Filme war der 1972 gedrehte "Todesgrüße aus Shanghai" (aka "Fist of Fury") von Regisseur Lo Wei. Erstmals hatte Lee direkten Einfluss auf die Kampfszenen, was aus der Geschichte um den fiktiven Schüler Chen Zhen einen absoluten Klassiker des Kung-Fu-Kinos machte.

Shanghai, Anfang des 20. Jahrhunderts: Während Teile von China von Japan besetzt sind, kommt es immer wieder zu Zusammenstößen zwischen den beiden verschiedenen Völkern. Als dann auch noch der chinesische Volksheld Huo Yuanjia durch mysteriöse Umstände ums Leben kommt, droht die Situation zu eskalieren. Yuanjias ehemaliger Schüler Chen Zhen (Bruce Lee) kehrt zurück nach Shanghai, um den Tod seines Meisters zu untersuchen. Recht schnell stellt er fest, dass sein Meister keinesfalls auf natürliche Weise gestorben ist. Fortan gibt es für Chen Zhen nur ein Ziel: gnadenlose Rache an den Japanern ...


  

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 9. Dezember 2017 23:15