Wild Women

Filme
Datum: Freitag, 2. März 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Wild Women

OT: La isla de las virgenes ardientes, Spanien 1977, 82 Min., dF, 35mm, R.: Miguel Iglesias, D.: Sita Sadafi, Rosi „Roxanna“ Dupre, Inca Maria, Luis Induni, Alejandro Molino Rojo

„Lustig ist das Soldatenleben“, denkt sich der alte Haudegen in „Wild Women“, der schon lange nicht mehr in die Schlacht gezogen ist. Gegen wen auch? Schließlich ist er auf einer paradiesischen Insel gestrandet, auf der Feindkontakt nicht zu erwarten ist. „Nahkampf“ hingegen sehr wohl, zumal er die Gesellschaft dreier knapp bekleideter Amazonen genießt. Der Abwechslung wegen handelt es sich dabei um eine Asiatin, eine Orientalin und eine Afrikanerin – Multikulti von seiner schönsten Seite. Eines Tages allerdings wird das unbeschwerte Lotterleben von einer Horde abenteuerlustiger Schatzsucher gestört, die auf der Insel dem schnöden Mammon hinterherjagen. Doch sie haben nicht mit dem vereinten Widerstand der drei rassigen Liebesgöttinnen gerechnet …

Regisseur Miguel Iglesias schuf mit „Wild Women“ einen in jeglicher Hinsicht abenteuerlichen Männertraum. Die Robinson-Geschichte bietet harte Faustkämpfe, nackte Frauen und obendrauf noch eine Schatzsuche! Wen es da nicht aus dem Kinosessel hebt, der sollte dringend seine Blutwerte checken lassen.

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 2. März 2018 21:15