Viva

Filme
Zukünftiges Datum: Donnerstag, 26. April 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Viva

USA 2007, 120 Min., OV, 35 mm, R: Anna Biller, D.: Anna Biller, Jared Sanford, Bridget Brno

Barbi und Rick sind von außen betrachtet ein perfektes ­Paar: schön und erfolgreich. Doch hinter der Fassade kümmert sich Rick mehr um seine Karriere als die sexuellen Wünsche seiner Frau. Zum Glück zieht mit Mark und Sheila nebenan ein sexuell offenes Paar ein, dass Barbis Träume nur zu gern erfüllt. Als Mark rausfindet, was seine brave Hausfrau da nebenan so treibt, verlässt er Barbi und ebnet ihr damit den Weg in eine lustvolle Zukunft. Prompt ändert sie ihren Namen zu Viva und wird mithilfe ihrer Nachbarin Sheila zum neuen Stern der sexuellen Revolution.

Autorin und Regisseurin Anna Biller bezieht sich in diesem Streifen bewusst auf das Sexploitation-Kino der 70er Jahre. Sehr zum Gefallen des Boston Underground Film Festivals. Dort erhielt „Viva“ 2007 die Auszeichnung „Best of the Fest“.

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 28. April 2018 21:15
  • Donnerstag, 26. April 2018 21:15
  • Freitag, 20. April 2018 21:15