Karacho2019 Plakat kleinKommendes Wochenende (15. bis 17.11.) lassen wir es wieder krachen im KommKino - mit dem Actionfilm-Festival KARACHO.

Bereits zum fünften Mal präsentieren wir einen sehr abwechslungsreichen Streifzug quer durch diverse Subgenres, Länder und Jahrzehnte – von berühmten Klassikern bis zu obskuren Raritäten, vom Sportfilm bis zur Monsterschlacht, von Frankreich bis Japan, von 1936 bis 1990. Alle Filme sind als seltene 35mm-Filmkopien zu sehen, viele davon in besonderen Fassungen, etwa als originale Technicolor-Kopien oder rare Import-Kopien. Das komplette Programm in der Übersicht gibt's hier.

Bereits am Dienstag (12.11. / 21:15 Uhr) metzelt sich der Samurai Cop durch die TUESDAY TRASH NIGHT. Auch der katholische Filmdienst kann diesem launigen Streifen einiges abgewinnen und formuliert dies mit den positiven Worten: „Schund wie dutzendfach gehabt. Ungewöhnlich ist allenfalls die widerwärtige Form der Darstellung: krasse Brutalität im Wechsel mit aufdringlichem Sex. Wir raten ab.“

Am Mittwoch (13.11. / 21:15 Uhr) zeigen wir den niederlänsichen Horrorfilm Das Zeichen. Frank Trebbin urteilt: „In perfekt durchkomponierten Breitwandbildern (…) kann sich der Zuschauer auf eine Story einstimmen lassen, die dankenswerterweise eine Brücke zwischen dem US-Mainstreamkino und dem europäischen Autorenfilm schlägt.“ 

Die Doku Searching Eva steht am Donnerstag (14.11. / 21:15 Uhr) auf dem Programm. Der Film begleitet Eva - 25, Vagabundin, Model, Dichterin, Sex-Arbeiterin, Feministin, Musikerin, Sternzeichen Jungfrau. Sie gab sich mit 14 Jahren ihren Namen selbst, erklärte Privatsphäre zu einem überholten Konzept und veröffentlichte ihren ersten Tagebucheintrag online. Seither teilt sie ihr Leben bis ins intimste Detail mit Kids aus aller Welt.

Wir freuen uns auf euch!

Euer KommKino

  

Demnächst im Komm

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Freitag, 1. November 2019
3
4
5
Datum : Dienstag, 5. November 2019
7
Datum : Donnerstag, 7. November 2019
10
11
19
24
25

Newsletter


 
* indicates required