The Killer

the_killer
Kategorie
Filme
Datum
Samstag, 12. November 2022 21:15

The Killer

OT: Dip huet seung hung, Hongkong 1989, 111 Minuten, Originalversion mit englischen Untertiteln, 35 mm, R.: John Woo, D.: Chow Yun-Fat, Danny Lee, Sally Yeh

John Woos Meisterwerk ist ein Schlüsselfilm des modernen Actionkinos. Nachdem Woo mit den „A better tomorrow“-Filmen das Genre des Heroic Bloodshed mitbegründete und maßgeblich prägte, führte er es mit „The Killer“ zur Vollendung. Es geht um Männerfreundschaften, Ehrenkodexe, Liebe, Verrat und Rache, um perfekt inszenierte Zeitlupen-Schießereien und einen ständigen Tanz mit dem Tod - choreographiert wie ein bizarres Ballett aus Kugelhagel und Bewegung, getränkt in eine Atmosphäre von fiebriger Anspannung und überwältigender Melancholie.

„Der Auftragskiller und die Sängerin, die er bei einer Schießerei geblendet hat: eine Liebesgeschichte, aussichtslos. Denn der Killer wird von einem übereifrigen Cop gejagt und von seinem Auftraggeber verraten. In der Kirche bricht die Hölle los ... Im Mündungsfeuer der Waffen verbrennt die Love Story. Was bleibt, ist der Furor der Gefühle – zwischen Cop und Killer! Denn Woos Heldenlied ist eine Yanggang-Tragödie, ein hitziger Diskurs über Männerfreundschaften, deren Prüfstein der Tod ist. In den dramatischen Szenen staut sich eine unglaubliche emotionale Vehemenz auf, die sich in explosiver Action entlädt. Wenn bei dieser Bluthochzeit von Brutalität und Sentimentalität weiße Tauben über ein Meer aus Kerzen flattern, bewegen sich Woos Bilder gefährlich nah am Kitsch. Doch trotz seiner Exzesse, seiner Hysterie, seiner schwülen Metaphorik kippt der Film nicht. Was das Action-Painting zusätzlich aus der Masse der Hero Movies heraushebt, sind Woos moralische Position und seine souveräne stilistische Eleganz. Sein schönster Film ist ein Noir-Traum, den man wenigstens einmal im Leben vor großer Leinwand mitträumen muss!“ (Thomas Gaschler)

 

 
 

Alle Daten

  • Samstag, 12. November 2022 21:15