Sleep Paralysis

sleep_paralysis
Mittwoch, 22. Mai 2024 21:15
                                           Eintritt: 6 Euro                           

Sleep Paralysis

Deutschland 2022, 60 Min, Digital, deutsche Originalfassung, Regie: Vincent Graf, Darsteller: Dr. Susan Blackmore, Prof. Dr. Pietrowsky, Dr. Gerhard Mayer

In dem Dokumentarfilm “Sleep Paralysis” berichten Betroffene unterschiedlicher Nationalitäten von ihren beängstigenden und teilweise erstaunlich ähnlichen Erfahrungen mit dem wenig bekannten Phänomen der Schlafparalyse. In diesem Zustand ist das Bewusstsein aktiv, während der Körper weiterhin im Schlaf gelähmt bleibt. Dabei sehen die Betroffenen Gestalten, nehmen Geräusche und Stimmen wahr und erfahren das Gefühl von Berührungen. Die Protagonistinnen und Protagonisten erzählen darüber hinaus von angsteinflößenden Begegnungen mit Wesen, woraufhin sie ihre eigene Wahrnehmung infrage stellen mussten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ordnen das Phänomen ein, geben Einblicke in unseren Schlaf, unsere Psyche, verschiedene Mythen und Glauben unterschiedlicher Epochen und Kulturen und versuchen so, Erklärungen zu finden. Der Film verbindet den Stimmenchor elf Betroffener mit einer visuellen und auditiven Ebene, die versucht der Erfahrung von Schlafparalyse nahezukommen.

„Sleep Paralysis“ ist das höchst ambitionierte Werk des jungen Regisseurs Vincent Graf und ein qualitativ wertvoller Beitrag zu einem Thema, welches noch relativ unerforscht ist.

 

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 23. Mai 2024 21:15
  • Mittwoch, 22. Mai 2024 21:15