Henry: Portrait of a Serial Killer

Filme
Datum: Samstag, 9. Juni 2018 23:15

Eintritt:
6 Euro

Henry: Portrait of a Serial Killer

USA 1986, 86 Min., 35 mm, OmdU, R: John McNaughton, D: Michael Rooker, Tom Towles, Tracy Arnold, Mary Demas

„Henry ist ein Serienmörder. Er fährt durch das Land und tötet wahllos. Zusammen mit seinem alten Knastbruder Otis wohnt er in einer kleinen Wohnung in Chicago. Eines Tages zieht Otis Schwester Becky bei ihnen ein. Becky ist fasziniert von dem stillen, schweigsamen Henry. Sie ahnt nicht, was hinter dessen gutaussehender Fassade vor sich geht.

Als HENRY – PORTRAIT OF A SERIAL KILLER im Jahre 1990, nach drei Jahren im Regal der Produktionsfirma und einem Jahr im Festival-Zirkus, endlich ins Kino kam, löste er einen Schock aus. In unbehauenen, fast dokumentarisch anmutenden Bildern musste man den Taten des titelgebenden Henry zusehen, für den das Töten so normal ist, wie sich im Geschäft um die Ecke, einen Schokoriegel zu kaufen. (...)

HENRY zeichnet ein düsteres, trostloses Bild einer Welt, in der es kein Regulativ gibt (Polizei oder sonstige Ordnungskräfte sucht man vergeblich). Eine Welt aus den Fugen, ohne Moral, in der der Tod blitzschnell und brutal um die Ecke kommen kann und niemand etwas dagegen tun kann. Wo jeder Schritt vor die Tür bedeutet, dass ein Irrer einen ins Visier nehmen kann und auch das eigene Heim keine Sicherheit mehr bietet. Eine Welt ohne Hoffnung, die einerseits wie ein böser Traum,

andererseits aber auch sehr real wirkt.

Mit HENRY – PORTRAIT OF A SERIAL KILLER ist John McNaughton ein erschreckendes Debüt gelungen, welches, getragen durch starke Schauspieler und einem dreckig-realistischen, manchmal fast dokumentarischen Look, eine brutale Welt ohne jegliche Hoffnung zeigt. Obwohl die Gewalt häufig nur im Off oder aus der Distanz gezeigt wird, geht jede dieser Szenen doch unter die Haut. Unterstützt von einem eindringlichen Sounddesign ist HENRY ein gnadenloser Albtraum, den man mit offenen Augen erlebt.“ (Marco Koch – filmforum-bremen.de)

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 9. Juni 2018 23:15