Searching Eva

Filme
Vergangenes Datum: Freitag, 29. November 2019 21:15

Eintritt:
6 Euro

Searching Eva
Deutschland 2019, 85 Min, deutsche Originalfassung, digital, Regie: Pia Hellenthal, Darsteller: Eva Collé

Eva - 25, Vagabundin, Model, Dichterin, Sex-Arbeiterin, Feministin, Musikerin, Sternzeichen Jungfrau - gab sich mit 14 Jahren den Namen selbst, erklärte Privatsphäre zu einem überholten Konzept und veröffentlichte ihren ersten Tagebucheintrag online. Seither teilt sie ihr Leben bis ins intimste Detail mit Kids aus aller Welt. Dies ist die Geschichte einer jungen Frau, die im Internet erwachsen wurde und aus ihrer Selbstsuche ein öffentliches Spektakel macht, das die Frage aufwirft, was „eine Frau denn genau zu sein hat“. Durch Evas viele wechselnden Personae offenbart sich eine Generation, für die das Konzept einer fixen Identität ausgedient hat. Das Portrait eines modernen Menschen. (Corso Film)

Die Doku „Searching Eva“ lief dieses Jahr in der Sektion Panorama der Berlinale und wurde für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert.

"Geschickt hebelt Hellenthal die Grenzen zwischen Dokumentation und Fiktion aus und macht uns zu Rezipienten jener für das Digitale so essenziellen Inszenierungsstrategien, die auch Eva aus dem Effeff beherrscht. Ein furioses, nachhallendes Debüt." (Jens Balkenborg, epd-film)

 

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 29. November 2019 21:15
  • Mittwoch, 20. November 2019 21:15
  • Donnerstag, 14. November 2019 21:15