Der Kurier des Zaren

Filme
Datum: Samstag, 16. November 2019 14:00

Eintritt:
6 Euro

Der Kurier des Zaren

Deutschland/Frankreich 1936, 93 Min., deutsche Originalfassung, 35mm, Regie: Richard Eichberg, Darsteller: Adolf Wohlbrück, Lucie Höflich, Maria Andergast

„Aufwändige Verfilmung des Abenteuerromans „Michel Strogoff“ von Jules Verne: Im Auftrag des Zaren soll Michael Strogoff geheime Aufmarschpläne in die von Tataren belagerte Stadt Irkutsk bringen. Inkognito macht er sich auf die lange und gefährliche Reise nach Sibirien, ständig verfolgt von den Komplizen des Tatarenführers Ogareff. Unterwegs findet er Unterstützung durch die junge Nadja, dennoch geraten die beiden nach vielen Abenteuern in Gefangenschaft. Beim Versuch, seine ebenfalls gefangene Mutter zu schützen, wird Strogoff enttarnt. Ogareff lässt ihn blenden, Strogoffs Mutter stirbt an Herzversagen. Als vermeintlich harmlos freigelassen, gelangt der nunmehr blinde Kurier gemeinsam mit Nadja unter zahlreichen Strapazen nach Irkutsk...“ (Filmportal.de)

„Richard Eichberg hat den dem Roman von Jules Verne entnommenen Stoff zu einem Film von sich stets steigernder Spannung gestaltet, dessen wechselvolles Geschehen durch eine vielfältige Szenerie führt, die sich keine Möglichkeit von der Pracht des Petersburger Lebens bis zu den Kampfszenen vor dem belagerten Irkutsk entgehen ließ.“ (Österreichische Film-Zeitung)

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 16. November 2019 14:00