20.000 Meilen unter dem Meer

Filme
20000_meilen
Datum: Samstag, 17. Oktober 2020 21:15

Eintritt:
6 Euro

20.000 Meilen unter dem Meer

Originaltitel: 20,000 Leagues Under the Sea, USA 1954, 122 Min, deutsche Fassung, 35mm, Regie: Richard Fleischer, Darsteller: Kirk Douglas, James Mason, Peter Lorre

Im Jahr 1868 verschwinden auf See immer wieder Schiffe. Es machen sich Gerüchte über ein riesiges, todbringendes Seeungeheuer breit. Trotz seiner Zweifel begibt sich der renommierte Professor Pierre Arronax (Paul Lukas) im Auftrag der Regierung auf eine Expedition. Eines Nachts wird jedoch auch sein Schiff angegriffen und versenkt. Die Geretteten gelangen an Bord der Nautilus – einem technisch hochentwickelten U-Boot, das vom tyrannischen Kapitän Nemo (James Mason) geführt wird.

Die Verfilmung basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jules Verne. Mit Kirk Douglas, der hier den furchtlosen und streitsüchtigen Haudegen Ned Land gibt, James Mason ("Der unsichtbare Dritte", "Lolita" ) und Peter Lorre ("Casablanca", "Der Verlorene") wirkten hier auch erstmals bekannte Hollywood-Schauspieler in einem Disneyfilm mit.

Bemerkenswerte Spezialeffekte, spektakuläre Unterwasseraufnahmen und eine Kulisse, die ihresgleichen sucht, erwarten uns. Modellbauten, Kostüme und vor allem die Nautilus, entworfen von Filmarchitekt Harper Goff, lassen nicht nur die Herzen von Steampunk-Fans höherschlagen.

Special: In memoria di Kirk Douglas

Am 5. Februar 2020 ist Issur Danielovitch Demsky, besser bekannt als Kirk Douglas, im Alter von 103 Jahren gestorben. Er war einer der letzten Überlebenden aus dem "Goldenen Zeitalter" Hollywoods. "Er hat fast alles im Filmgeschäft gemacht – Regie geführt, produziert und nebenbei noch die Blacklist in kleine Stücke gehauen", hieß es bei der Laudatio für seinen Ehren-Oscar 1996. Grund genug also für das KommKino, Kirk Douglas mit einer kleinen Auswahl seiner Filme zu ehren.

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 17. Oktober 2020 21:15