Joy Stick Heroes

Filme
joy_stick_heroes
Datum: Dienstag, 28. Juni 2022 16:00

Eintritt:
6 Euro

Joy Stick Heroes

Originaltitel: The Wizard, USA 1989, 96 Minuten, deutsche Fassung, digital, Regie: Todd Holland, Darsteller: Fred Savage, Beau Bridges, Luke Edwards

Er ist erst neun Jahre alt und schon der absolute Computerspiele-Crack, und er verschwindet nach Los Angeles, um bei der Endausscheidung des Nintendo-Finales mitzumachen: Verfolgt von einem Kopfgeldjäger und seinen Eltern, schafft es Jimmy (Luke Edwards) in letzter Minute dort mitzumischen. Und nichts ist ihm kompliziert genug: Von Shoot'em Up und Beat'em Up über Jump & Run zu Adventure oder Point & Click mit Levels von höchstem Schwierigkeitsgrad. Den Highscore erreicht der Ausreißer immer. Doch jetzt muss Jimmy ein Spiel gewinnen, das bislang unter Geheimverschluss lag. Sein Gegner ist ein hinterhältiger Zocker, der den interaktiven Wahnsinn verdammt gut beherrscht.

Kultfilm! Und lange äußerst rar. Schon allein deshalb, weil „Joy Stick Heroes“ gar nicht als Spielfilm gedacht war, sondern rein zu Promotion-Zwecken für die NES Spielkonsole von Nintendo gedreht wurde. Die Handlung ist denn auch etwas dünn, aber der schön eingefangene 80er-Lifestyle und das heute durchaus zum Schmunzeln anregende Product-Placement machen den Film – gerade nach so langer Zeit – unbedingt sehenswert.

 

 

 

Alle Daten


  • Dienstag, 28. Juni 2022 16:00