Cherie

Filme
Datum: Samstag, 19. Mai 2018 21:00

Eintritt:
6 Euro

Hongkong-Special

Cherie

Xue er, HK 1984, 92 Min., OmeU, 35 mm, R.: Patrick Tam, D.: Cherie Chung, Tony Leung Ka-Fai, Chu Yuan, Dennis Chan, Ellen Ng Ha-Ping, Michael Lai

Cherie Chung war der größte weibliche Star des Hongkong-Kinos der 80er Jahre. Ihren vielleicht ultimativen Auftritt hat sie in einem abgründigen Slapstick-Lustspiel, das schon im Titel ganz auf sie zugeschnitten ist: CHERIE ist Cherie Chung ist Cherie: eine Fitnesstrainerin, die den ganzen Film über von zwei Männern umschwirrt wird. Zum einen ist da ein mittelalter, schmieriger Geschäftsmann, der sie zu Beginn fast vergewaltigt, zum anderen ein junger Fotograf, der sie eher fetischisiert als begehrt.

Patrick Tam überträgt die ungestüme Energie und die impressionistische Bildsprache seiner frühen Neue-Welle-Filme auf das nur scheinbar konventionelle Genre der Beziehungskomödie. Tatsächlich ist CHERIE ein Film, der nie zum Stillstand kommt, der seiner vermeintlich simplen Ausgangssituation immer wieder neue Facetten abgewinnt. Cherie bleibt ein Geheimnis, das kein Mann zu lüften versteht.

 

Die Vorstellung am 11. Mai findet im kommkino statt, die am 19. Mai in kinoeins.

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 19. Mai 2018 21:00
  • Freitag, 11. Mai 2018 20:00