The Passions of Carol

Filme
Datum: Dienstag, 18. Dezember 2018 21:15

Eintritt:
6 Euro

Weihnachtsspecial:

The Passions of Carol

USA 1975, 76 Min, deutsche Fassung, 35mm, R.: Shaun Costello, D.: Mary Stuart, Kim Pope, Jamie Gillis

„Heutzutage akzeptiert eine Frau keinen schlappen Schwanz in ihrem Schlafzimmer!"

Weihnachtszeit in Manhattan. Carol Scrooge ist die Verlagsleiterin eines Sexmagazins für Frauen. Nicht nur die Angestellten werden von Carol teilweise sehr schlecht behandelt. Als dann in der Heiligen Nacht plötzlich ein Geist erscheint, wird Carol schon bald zu einem anderen Menschen ...“ (ManCity, www.ofdb.de)

Ein 70er-Porno nach Charles Dickens' unverwüstlicher Weihnachtsgeschichte "Christmas Carol", inszeniert von dem Hardcore-Kultregisseur Shaun Costello. Der Film gehört zwar nicht zu den wenigen ganz großen Klassikern des Genres, weist aber genügend Atmosphäre und schräg-witzige Momente auf, um deutlich über dem Durchschnitt zu stehen.

„One-of-a-kind pic is a must-see for anyone interested in the porn genre and should not be overlooked by dedicated Dickens scholars, either.“ (www.imdb.com) 

 

 

Alle Daten


  • Dienstag, 18. Dezember 2018 21:15