Liberation Day

Filme
Datum: Montag, 25. März 2019 21:15

Liberation Day

Norwegen/Lettland 2016, 100 Min, Originalversion, digital, R.: Morten Traavik, Ugis Olte, D: Boris Benko, Tomaz Cubej, Milan Fras

Zum Laibach-Konzert am 20.3. im Z-Bau:

Der Film „Liberation Day“ begleitet die slowenische Band Laibach bei ihrem Nordkorea-Abenteuer und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten sie als Gruppe zu kämpfen hatte, um wenigstens ein Konzert in Pjöngjang aufführen zu können. Immer auf der Hut, nicht zum Werkzeug des Regimes zu werden, muss Laibachden Spagat zwischen Diplomatie, Kunst und Zensur meistern.

„The most fascinating cultural and ideological political event so far in the 21st century“ (Slavoj Žižek)

Am 18.3. wird Kulturwissenschaftler und NSK-Diplomat Alexander Nym anwesend sein und eine Einführung in die Dokumentation geben.

 

 

Alle Daten


  • Mittwoch, 27. März 2019 21:15
  • Montag, 25. März 2019 21:15
  • Montag, 18. März 2019 21:15