A Young Man with High Potential

Filme
Datum: Mittwoch, 20. März 2019 21:15

Eintritt:
6 Euro

A Young Man with High Potential

Deutschland 2018, 85 Min, englischsprachige Originalversion (20.03.) / deutsche Fassung (29.03., 04.04.) / Original mit deutschen Untertiteln (01.04.), digital, R.: Linus de Paoli, D.: Adam Ild Rohweder, Paulina Galazka

"Vielleicht beginnt es ja genau so: zwischen den clean durchnummerierten Fluren, in der lichten-kalten Cafeteria, verbunden durch bodentiefe Glastunnel – die Liebe. Ganz, ganz vorsichtig dringt sie ein, reiht Detail an Detail. Stupst diesen jungen Mann mit dem großen Potential, der so gar nicht mit Berührung klarkommt, immer tiefer in etwas rein, was er sich für sich immer nur ganz, ganz verschämt gewünscht hat. Mit gnadenloser Konsequenz, die gerade auch deswegen so atemberaubend einschlägt, weil alles was hier passiert in jedem Moment so verdammt schmerzlich nachvollziehbar bleibt.

Linus de Paolis fantastischer, jetzt in einigen guten Kinos bei uns zu sehender (in Englisch gedrehter) Film, entspinnt seinen Teufelskreis dabei mit einer selten gesehenen Präzision. Mit vor allem unglaublich wachem Blick für starke Bilder, die das zum Glück eben nicht immer gleich Gesagte voll auf den Punkt bringen. Lässt den Apfel verlockend in der Hand kreiseln und nimmt Dich dann mit dorthin, wo es schon einiges an Offenheit und Wagemut braucht, um damit klarzukommen. In der streng abgezirkelten Sichtbeton-Wabe der Exzellenzinitiative zirpt dazu mit mörderisch genauem Timing das Wellensittich-Pärchen auf engstem Raum. Lange keinen so spannenden, im Detail so reichen Kinofilm aus Deutschland gesehen." (Sebastian Selig)


"Eine stilistisch ausgefeilte Mischung aus kafkaesker Charakterstudie und kühlem Horror. Der mit überschaubaren Mitteln inszenierte Film profitiert vom intensiven Schauspiel und bewegt sich mitunter sogar auf der Ebene eines modernen Bildungsromans mit makabren und blutigen Einlagen." (Filmdienst)

Regisseur Linus de Paoli ist am 29.3. persönlich zu Gast.

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 4. April 2019 21:15
  • Montag, 1. April 2019 21:15
  • Freitag, 29. März 2019 21:15
  • Mittwoch, 20. März 2019 21:15