Jodorowsky's Dune

Filme
Datum: Samstag, 21. September 2019 21:15

Eintritt:
6 Euro

Jodorowsky's Dune

Frankreich/USA 2013, 90 Min, digital, R.: Frank Pavich, D.: Alejandro Jodorowsky, Michel Seydoux, H. R. Giger, Nicolas Winding Refn

Frank Herberts Science-Fiction-Reihe „Dune“ aus dem Jahr 1965 gilt als einer der größten Klassiker des Genres, auf einer Stufe mit den Werken von Asimov. […] 1975 beschloss Alejandro Jodorowsky, der sich bereits mit ersten metaphysischen Spielfilmen einen Namen gemacht hatte (insbesondere „El Topo" und „The Holy Mountain") ein ambitioniertes Vorhaben: Die Verfilmung von Frank Herberts Romanzyklus „Dune. Als Darsteller schwebten ihm Orson Welles, David Carradine, Mick Jagger und Salvador Dali vor, die Ausstattung sollte von Moebius (alias Jean Giraud) und H.R. Giger stammen, untermalt von einer Filmmusik von Pink Floyd und Magma. […] Leider wurde aus dem Projekt nichts, weil sich die Geldgeber zurückzogen. […]

Für Regisseur Frank Pavich war der nicht zustande gekommene Film kein Misserfolg: Er beschloss in Zusammenarbeit mit Jodorowsky zu zeigen, welchen Einfluss das Projekt auf eine ganze Epoche hatte. […] Das Projekt konnte und musste sich also mit der Zeit weiterentwickeln, um am Ende die Form dieses Dokumentarfilms anzunehmen, der eines der größten Filmabenteuer unserer Zeit nachzeichnet.“ (ARD.de)

 

 

 

Alle Daten


  • Samstag, 21. September 2019 21:15