Newsletter


 
* indicates required

KARACHO - Festival des Actionfilms

Karacho2016 Plakat

 

 

KARACHO – 2. Festival des Actionfilms

 

11.-13.11.2016 im KommKino Nürnberg

 

Zum zweiten Mal widmet sich KARACHO ein Wochenende lang dem Actionfilm. Ähnlich wie bei der ersten Festivalausgabe im November 2015 steht eine bunte Mischung unterschiedlicher Subgenres auf dem Programm. Klingenduelle, Kung-Fu-Tritte, Schusswechsel, Verfolgungsjagden, Schlägereien, Explosionen und halsbrecherische Stunts machen die Leinwand unsicher und entfalten erst dort ihre volle Wucht. Auch wenn sich in nur drei Tagen bei weitem nicht der ganze Facettenreichtum eines Genres, das so langlebig wie das Kino selbst ist, abbilden lässt, versuchen wir mit dem Festivalprogramm einen möglichst breit gefächerten und abwechslungsreichen Streifzug zu unternehmen: Die diesjährige Auswahl reicht von den 1960er bis in die 2000er Jahre, von den USA über Mexiko, Italien und Hongkong bis nach Japan, von Weltstars wie Charles Bronson und großen Regisseuren wie Paul Verhoeven bis zu kleinen B-Movies und Low-Budget-Produktionen. Bei uns geben sich asiatische Schwertkämpfer, gnadenlose Auftragskiller, marodierende Biker, muskelbepackte Barbaren, kampfeslustige Studenten, rachedurstige Frauen, akrobatische Ninjas, schwarze Kopfgeldjäger und fanatisierte Soldaten ein Stelldichein. Die spektakuläre Bewegungsdynamik des Actionfilms schreit wie kaum ein anderes Genre nach der großen Leinwand. Für uns Motivation genug, Klassiker und Wiederentdeckungen des Actionfilms auszugraben und dorthin zurückzubringen: In durchweg farbenprächtigen 35mm-Filmkopien ist bei KARACHO echtes Kinofeeling garantiert, das von originalen Kinotrailern und fachkundigen Einführungen noch abgerundet wird. Viele der Filme waren lange nicht mehr im Kino zu sehen, mit DANGEROUS MEN ist sogar eine eigens aus den USA importierte deutsche Erstaufführung im Programm. Wir wünschen adrenalingeschwängerte, aufregende und mitreißende Unterhaltung!

 

Programmüberblick:

Freitag 11.11.

15:30 Lone Wolf and Cub 1+2 (OmU)

21:15 Der Tanz des Drachen

23:30 Der Liquidator

 

Samstag 12.11.

13:30 Die Cadillac-Bande von San Francisco

15:30 Ator - Herr des Feuers

21:15 Der Ninja

23:30 Chikago Poker

 

Sonntag 13.11.

13:30 Mad Angels

15:30 Dangerous Men (OV)

17:30 Starship Troopers (OV)

 

Ticketinfos:

 

Einzelticket: 6 Euro

Dauerkarte: 45 Euro

Reservierungen an: reservierung(at)kommkino.de

 

 

 


Berichte von der ersten Ausgabe im Herbst 2015:

Persönlicher Festivalrückblick auf Hard Sensations

Festivalbilanz als Dialog im Schattenlichter-Blog